Home / X5SC-1 Explorers – Testbericht

X5SC-1 Explorers – Testbericht

Die Verkaufszahlen des X5SC-1 Explorers steigen immer weiter an, weshalb sich unser Experten Team diesen Quadrocopter mal etwas genauer angeschaut hat. Dieser wird Sie mit Sicherheit genau so verblüffen wie uns – es ist halt ein kleines Technikwunder was jedem Freude bringt. Wir haben diesen Quadrocopter auf seine Funktionen, Flugeigenschaften und auch die Stabilität getestet und wurden sehr überrascht. Ein Quadrocopter für unter 100 Euro, der spielend auch mit etwas teureren Modellen mithalten kann, kommt nicht häufig vor. Im weiten Verlauf des Artikels erfahren sie, weshalb der X5SC-1 Explorers so einzigartig ist und was Sie beim Kauf unbedingt zu beachten haben.

Shops mit den besten Preisen

4. Platz X5SC-1 Explorers
X5SC-1 Explorers gross
Amazon LogoAllyouneedEbay Logo
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter

X5SC-1 Explorers gross

Kamera

Auch der X5SC-1 Explorers besitzt eine hochauflösende HD Kamera mit der sich schöne Bilder und Videos aus Perspektiven anfertigen lassen, welche ihnen sonst fern geblieben wären. Die Aufnahmen lassen sich leicht durch Knöpfe auf der Fernsteuerung starten. Die Aufnahmen können Sie dann von der mitgelieferten Speicherkarte mithilfe des im Set enthalten USB-Adapters auf Ihrem PC ansehen und weiter bearbeiten. Leider ist eine Liveschaltung z.B. auf Ihr Tablet oder Smartphone nicht mit der montierten Kamera möglich aber falls Sie genau dies wünschen, kann eine passende WiFi-Kamera im erhältlichen FPV-Kit für einen geringen Preis erworben werden.

Eigenschaften vom X5SC-1 Explorers

Sie erhalten nach Kauf ein Komplett-Set welches alle nötigen Teile für einen gelungenen Start beinhaltet. Dieses Model wurde in einigen Punkten gegenüber des Vorgängermodells verbessert, was einen deutlich angenehmeren Flug zur Folge hatte. Der X5SC-1 Explorers ist durch seine Größe gut zu fliegen und extrem wendig. Zusätzlich verfügt die Drohne über eine 3 D-Flip Funktion für mehr Spaß und einen Rotorschutz um kleinere Abstürze und Kollisionen verkraften zu können. Falls es jedoch mal passieren sollte das Ihnen ein Rotorblatt zu Bruch geht, können Sie einfach Gebrauch von den vier Ersatzrotoren machen.

Die Flugentfernung des X5SC-1 Explorers wurde mit 80 m angegeben, was nach unseren Tests und auch nach vielen Kundenmeinungen nach sehr tief angesetzt wurde, somit sind auch Entfernungen von 100 m unter den richtigen geographischen Eigenschaften überhaupt kein Problem. Auch kleine Nachtausflüge sind dank guter LED Bodenbeleuchtung kein Problem. Desweiteren bietet der X5SC-1 Explorers ein Akku-Warn-System welches Ihnen umgehend per LED Leuchten einen geringen Akkustand signalisiert. Zwar waren wir teilweise von den erreichten Flugzeiten mit den zwei Akkus nicht so begeistert (mitgeliefert sind 500 mAh Akkus), allerdings können Sie dieses winzige Manko durch den Zukauf von weitern Akkus (verfügbar bis 750 mAh) gut ausgleichen. Außerdem können Sie sonst gar nicht das 5-Fach Ladekabel voll ausnutzen.

Flugverhalten des X5SC-1 Explorers

Der Syma X5C Quadrocopter verfügt über alle nötigen Funktionen, die ein guter Quadrocopter mit Kamera haben muss. Das 6-Achsen-Gyro System und ein weiteres Stabilisierungssystem sorgen für ein sauberes Flugverhalten. Auch Anfänger werden keine Probleme mit der Steuerung haben und können sich somit auf den Flug und das tätigen einiger Fotos bzw. das Starten und Beenden der Aufnahme zugleich konzentrieren. Jedoch bietet auch der X5SC-1 Explorers einen Modus für Fortgeschrittene bei dem die Drohne etwas schneller fliegen kann und die Befehle seitens des Piloten direkter annimmt. Die Befehle werden in beiden Modi sauber, flüssig und sehr präzise von dem X5SC-1 Explorers Copter ausgeführt.

Vor- und Nacheile

Vorteile

  • Sehr wendig
  • Viel Zubehör
  • Gute Kamera
  • Mit FPV-Kit erweiterbar

Nachteile 

  • Geringe Flugzeit (mit beigelegten Akkus)
X5SC-1 Explorers – Fazit
Der X5SC-1 Explorers hat es in sich. Insgesamt sind wir richtig zufrieden und können diesen Allrounder nur empfehlen. Für unter 100 Euro eine so perfekte Drohne zu erhalten ist schwierig, doch mit dem X5SC-1 Explorers mehr als möglich. Mit diesem Quadrocopter lassen sich Manöver verwirklichen, von denen andere Dronen – Piloten nur träumen können. Und falls eine Entfernung bei einem Manöver doch mal zu knapp angesetzt wurde, werden Sie erst mal mit der herausragenden Robustheit des Copters Bekanntschaft machen. Wenn Ihre Nachbarn demnächst bei Tag sowie bei Nacht einen neuen blinkenden Stern entdecken werden Sie es mit Ihrem neuen X5SC-1 Explorers sein.

Shops mit den besten Preisen

4. Platz X5SC-1 Explorers
X5SC-1 Explorers gross
Amazon LogoAllyouneedEbay Logo
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter
Die Verkaufszahlen des X5SC-1 Explorers steigen immer weiter an, weshalb sich unser Experten Team diesen Quadrocopter mal etwas genauer angeschaut hat. Dieser wird Sie mit Sicherheit genau so verblüffen wie uns - es ist halt ein kleines Technikwunder was jedem Freude bringt. Wir haben diesen Quadrocopter auf seine Funktionen, Flugeigenschaften und auch die Stabilität getestet und wurden sehr überrascht. Ein Quadrocopter für unter 100 Euro, der spielend auch mit etwas teureren Modellen mithalten kann, kommt nicht häufig vor. Im weiten Verlauf des Artikels erfahren sie, weshalb der X5SC-1 Explorers so einzigartig ist und was Sie beim Kauf unbedingt zu beachten…

Review Übersicht

Kamera
Flugzeit
Material
Funktionen

4. Platz

Für diesen Preis erhalten Sie mehr als es bei anderen Modellen der Fall ist und uns hat der X5SC-1 Explorers auf jeden Fall überzeugt. Eine Kaufempfehlung ist gegeben.